Die Berufen von

Fremdenfürer

Naturfremdenfürer

Reiseleiter

sind vom italienischen Gesetzt reguliert.

Geprüfte, lizenzierte Fremden- und Städteführer sind Garantie von Qualität und Wissenschaft.

Es ist ein Fremdenführer derjenige der als Beruf einzelne Personen oder Gruppen bei dem Besuch von Kunstwerken, Museen, Galerien, archäologischen Ausgrabungen begleitet und dabei die historischen, künstlerischen, monumentalen, landschaftlichen und naturwissenschaftlichen Gesichtspunkte erläutert

 

Gesetze:

Legge quadro sul turismo n. 135 del 23/05/2011

Legge regionale n. 44 del 23/12/1999

 
Language Selection
Deutsch
Online Booking
Rapid Contact
How many eyes has a typical person?
Email:
Subject:
Message:
Banner

Joomla Extensions Directory Listing