Genova-Chiesa di San Pietro in Banchi

Genova-Palazzo Ducale-Torre grmaldina

Genova-Palazzo Ducale

 

luxury travel

 

Musikalische Genua

Eine faszinierende Tour im Namen großer Musiker

Entdecken Sie die Altstadt Genuas durch Orte, die schon von großen Musikern besucht und bewohnt wurden.

Die Tour beginnt an der Expo, dem alten Hafen, und führt zum Piazza Banchi, dem Ort eines bekannten Mordes. Stradella wurde hier wegen einer Liebschaft umgebracht.

Weiter geht es Richtung Piazza Campetto, wo das historische Café "Klainguti" liegt. Hier liebte Giuseppe Verdi es seinen Kaffee zu trinken. Dann geht es hoch zur Kathedrale und dem Turm Grimaldina, einst Gefängnis der Stadt, in dem auch Nicolò Paganini, der berühmte genuesische (Teufels-)Geiger festgehalten wurde.

Weiter führt uns der Weg dann zum Palazzo Ducale und zur prachtvollen Oper Carlo Felice**. Hier kann man den Konzertsaal besichtigen.

Gleich in Nähe liegt die 19.Galleria Mazzini, bis Anfang des 20. Jahrhunderts bildete er einen Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle.

Der Besuch geht weiter zur Via Garibaldi, einer der beeindruckendsten Straßen der Stadt, die bei großartigen Musikern, unter anderem Wagner, sehr geliebt wurde.

*Dauer: 3h

** optionaler Besuch von ca. 3h, Eintritt verlangt

 
Language Selection
Deutsch
Online Booking
Rapid Contact
How many eyes has a typical person?
Email:
Subject:
Message:
Banner

Joomla Extensions Directory Listing